ackerknecht

Ansichten eines Bauergamers

Kategorie: RPG Blog-o-Quest

Queste 69: Einsteigerboxen

Für diese eine RPG-Blog-O-Quest von Greifenklaue muss ich den Blog einfach wieder aufmachen*. Kein anderes Thema im Rollenspiel-Bereich treibt mich so sehr um, wie die Einsteigerboxen. Für alle, die meine Kurzrezension der DSA5-Einsteigerbox nicht gelesen haben (also die gesamte Weltbevölkerung minus 16 Personen), hier noch einmal der Hintergrund: Mein ältestes Kind kommt in das Alter, in dem man vernünftig mit dem Hobby anfangen kann. Die Betonung liegt dabei auf vernünftig, denn ich kann mit Kinder-Rollenspielen nichts anfangen. Seanchui hat es absolut treffend auf den Punkt gebracht (und wird darum gerne noch einmal zitiert): Ich will kein Spiel mit Bi-Ba-Butzmännern spielen, die der Vogelmama dabei helfen, die Vogelmamaeier vor den Vogelmamaeierdieben zu beschützen. Ich war 1993 mit zwölf Jahren reif genug für Das Schwarze Auge, und ich denke, meine Tochter ist dies jetzt auch. Und ich weiß, dass es katastrophal schiefgehen wird, wenn ich versuche, ihr dieses Hobby beizubringen. Besser wird es laufen, wenn sie sich es selber beibringt… Daher möchte ich ihr gerne eine Einsteigerbox zum nächsten Geburtstag schenken – Frage ist nur, welche.

Den Rest des Beitrags lesen »

RPG-Blog-o-Quest Nr. 61: Zwischenbilanz Coronakrise

Kaum ist man aus dem Sommerurlaub zurück, geht es auch schon Schlag auf Schlag: Der Discounter ums Eck wirbt mit Friesennerz und Softshelljacke, in der Auslage liegen pünktlich zum September Lebkuchen und Dominosteine. Man kann sich nicht dagegen wehren, der Herbst steht unmittelbar bevor. Diesen Blogeintrag habe ich vor genau einem Jahr angefangen, jetzt will ich ihn zu Ende bringen – melancholischer als im ersten Aufschlag. Zwischenzeitlich habe ich diesen Beitrag zu einer RPG-Blog-o-Quest ausgebaut. Wer also keine Texte vom traurigen Ackerknecht lesen will, der möge gleich zur Befragung hinunterscrollen. Ansonsten: Los geht’s.

Den Rest des Beitrags lesen »

RPG Blog-o-Quest 59: Kompromisse

Hallo miteinander,


nach den Themen „Kinder“ , „Nerds“ und „Blinde Flecken“ darf ich zum vierten Mal eine Blog-o-Quest ausrichten. Ich bin sehr glücklich, dass ich an Seanchuis „Pulp“-Quest anschließen darf. Diese hatte einen hohen spielerischen Mehrwert. Mit meinem Thema „Kompromisse“ begebe mich wieder auf eine Metaebene, um etwas über Euch als Spielerinnen und Spieler zu erfahren. Ich entschuldige mich für die viertägige Verspätung und steige gleich bei den Fragen ein – Nach einer kurzen Erklärung der Quest-Regeln: Ihr nehmt die folgenden Fragen, beantwortet sie in Eurem Blog/Podcast/Vlog und verlinkt die Antworten hier in den Kommentaren oder im Sammelthread des RSP-Blogs-Forums. Auf geht’s!

Den Rest des Beitrags lesen »

Onlinequest

Puh, da war sie schon, die nächste längere Beitragspause… Aber im Moment ist an Bloggen zwischen Home Office und Home Schooling einfach nicht zu denken. Der größte Zeitfresser in der Quarantäne ist aber: Das Rollenspiel selbst. Dank mangelnder anderer Beschäftigungsmöglichkeiten habe ich zum ersten Mal seit über 10 Jahren eine feste, regelmäßig (im Sinne von „zweiwöchentlich“, nicht „quartalsweise“) spielende Rollenspielrunde. Diese besteht aus zwei Mitspielern einer meiner Quartalsrunden sowie zwei Schulfreunden, die zuletzt zu Abizeiten vor 20 Jahren mal einen W20 in der Hand hatten. Und natürlich spielen wir online. Also nehme ich gern Timberweres aktuelle RPG Blog-O-Quest mit. Die Eingangsfrage beantworte ich offensichtlich mit „Ja“, ansonsten hab ich noch bei Fragen 3 und 4 an der Reihenfolge gedreht. Auf geht’s!

Den Rest des Beitrags lesen »

Mixery Quest Deluxe

Zur 54. RPG-Blog-o-Quest hat Greifenklaue ein buntes Fragen-Potpourri aus dem Hut gezaubert. Auf gehts!

Den Rest des Beitrags lesen »

Blog-o-Quest 53: Meine Antworten

Moin zusammen! Den Extra-Tag in diesem Februar nutze ich, um die aktuelle Monatsqueste mit meinen eigenen Antworten zu beenden. Und, Mann, was sind die Fragen schwierig … Sorry Blogosphäre, dass ich euch das zugemutet habe. Aber auf gehts!

Den Rest des Beitrags lesen »

Sidequest: Gearcheck

In der aktuellen Blog-o-Quest habe ich eine Folge des Eskapodcasts aufgegriffen, es geht um Spielkarten und am Rande auch um andere Gadgets. Ich nutze die Gelegenheit, um verschiedenes Zubehör in Form einer Top-/Flopliste zu besprechen. Das Thema habe ich im Rahmen der 17. Queste bereits behandelt, aber ich denke, die Zeit ist reif, das noch einmal aufzugreifen. Vorher will ich mich aber bei den ersten Teilnehmer*innen an der Quest bedanken: Vielen Dank an Hypatia, Greifenklaue, Würfelheld und Metwiff!

Den Rest des Beitrags lesen »

RPG Blog-o-Quest #53: Blinde Flecken

Hallo miteinander,

nach Umfragen zu den Themen Kinder und Nerds darf ich in diesem Februar zum dritten Mal eine RPG-Blog-O-Quest ausrufen. Worüber ich mich sehr freue. Dieses Mal geht es um „Blinde Flecken“. Ich möchte von Euch gerne wissen, was Ihr nicht auf dem Schirm habt oder wo Ihr Scheuklappen aufhabt. Und dieses Mal gibt es keine Fragen, nur Lückentexte!

Den Rest des Beitrags lesen »

Rückblicksquest 2019.

Nach dem Ausblick im Dezember jetzt der Jahresrückblick auf 2019. Die Fragen stellt die Greifenklaue.

Den Rest des Beitrags lesen »

RPG Blog-O-Quest: Ausblick 2020

Puh, das war mal ein wildes Jahr. Also nicht hier in diesem Blog, aber ansonsten… wow.
Der Rückblick 2019 steht allerdings im Januar an, heute geht es um die Vorschau auf 2020, also los! Die Fragen stellt in diesem Monat der Würfelheld.

Den Rest des Beitrags lesen »