ackerknecht

Ansichten eines Bauergamers

Monat: Mai, 2019

Gratis Comic Tag 2019

Am vergangenen Samstag fand der Gratis Comic Tag statt. Da ich nicht der Comic-Nerd der Familie bin, muss ich hier immer ein wenig zum Jagen getragen werden. Aber diese Jagd war erfolgreich. Meine Top Drei Vier eigentlich Fünf gratis Comics würde ich gern mit Euch teilen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Blog-o-Quest 44: Regelwerke

Christopherus, der mir vor allem als Greifenklaues Podcast-Komplize bekannt ist, hat die 44. RPG-Blog-o-Quest ausgerufen. Das Thema lautet „Regelwerke“. Über die Wahl freue ich mich sehr, denn seit geraumer Zeit kreisen mir ein paar Gedanken dazu im Kopf herum. Die Quest gibt mir endlich eine Klammer, um sie mal aufzuschreiben. Also, auf geht’s!

Den Rest des Beitrags lesen »

One Shots, Teil 2

Bei meinen vom Eskapodcast inspirierten Ausführungen zum Thema „One Shots“ habe ich einen Aspekt vergessen: Die Frage „Vorgenerierte Archetypen oder selbsterstellte Charaktere?“ Dazu schreibe ich glatt noch einen zweiten Text…

Den Rest des Beitrags lesen »

One Shots.

Der Eskapodcast hat über “One Shots” gesprochen. Bei der ersten Frage, “Wie wichtig sind euch One Shots?”, hatte ich kurz Angst. Ich dachte für einen Moment, jetzt kommt: “Das ist ist doch gar kein richtiges Rollenspiel mehr! Höchstens ein Notnagel!” Es kam doch anders, fast schon zu einseitig. Lediglich ein Podcaster hat sich nicht dem umfassenden “Ja wir sind doch alle alt, wir haben doch keine Zeit mehr!” angeschlossen. Mir geht es wie der Eskapodcaster-Majorität: One Shots, sowohl privat wie auch auf Conventions, sind im Moment “mein” Rollenspiel. Daher häng ich mich an die letzte Podcastfolge ran und schreibe meine Kommentare zum Thema nieder.

Den Rest des Beitrags lesen »