ackerknecht

Ansichten eines Bauergamers

Monat: Januar, 2019

Gorbatschow, Reagan und Kohl gehen in eine Kneipe…

Der Karneval der Rollenspielblogs hat diesen Monat „Zeitsprünge“ zum Thema. Ich nutze diese Gelegenheit, um einen alten Text aus meinen Entwürfen endlich fertig zu kriegen. Es geht auf einen Sprung in eine meiner liebsten alternativen Vergangenheiten, das Jahr 1982 in der Welt von „Bergungskreuzer Möwe“. Für Leute, die diese Welt nicht kennen, hier eine kurze Einführung. Bergungskreuzer Möwe ist ein FATE-Setting mit folgender alternativer Geschichte: Im Jahr 1870 ist über dem atlantischen Ozean eine außerirdische Flugscheibe aufgetaucht, die versucht hat, den Planeten zu „aquaformen“. Dies hat zu einem steigenden Meeresspiegel geführt. Nach einer verlustreichen Seeschlacht gelang es der deutschen Kriegsmarine in letzter Sekunde, die Scheibe zu zerstören und im Nordatlantik zu versenken. Deutschland konnte sich in der Folge zur führenden Macht im größtenteils überschwemmten, aber weitestgehend friedlichen Europa entwickeln. Die Spieler verkörpern die Mannschaft des Kreuzers „Möwe“, der die nordeuropäische See befährt, um Relikte aus untergegangenen Städten wie Hamburg, Berlin oder Hannover zu bergen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Rückblicksquest 2018

Für den Januar steht immer der jeweilige Jahresrückblick im RPG Blog-O-Quest an. Die Fragen stellte Greifenklaue, hier sind meine Antworten.

Den Rest des Beitrags lesen »