ackerknecht

Ansichten eines Bauergamers

Monat: Februar, 2017

Vorliebenzyklen und die mittlere Schule

Heiliger erhöhter Blog-Output, Batman! Gerade neulich habe ich darüber nachgedacht, wie sich meine rollenspielerischen Vorlieben im Kreis drehen. Und dann kam heute morgen dieser Beitrag von Infernal Teddy, der mich bewogen hat, diese Gedanken doch schneller als geplant zu Papier zu bringen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Zu alt für ein Geodreieck

Diesen Text wollte ich ursprünglich an den RSP-Karneval zum Thema „Alte Säcke“ anflanschen, aber davon ist leider nichts geworden. Da Würfelheld und Greifenklaue sich in ihrer aktuellen RPG-o-Quest aber mit Spielmaterial befassen, nutze ich diese Gelegenheit, das Thema noch mal aufzugreifen. Ich habe mich etwas tiefer in DSA5 eingelesen und wundere mich, dass das Regelsystem an einem eigentümlichen Sonderweg festhält: Es geht um Entfernungen im Kampf.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zubehörquest

Der Würfelheld stellt Fragen zu Rollenspielzubehör, hier sind meine Antworten!

Den Rest des Beitrags lesen »

Von Emo-Elfen und Gothic-Gardisten

Neulich waren meine zwei alten DSA-Kumpels, die ich gern als Versuchskaninchen nutze, bei mir zu Besuch. Dieses Mal habe ich die Gelegenheit genutzt, um die beiden mit Splittermond bekannt zu machen. Die Ergebnisse dieses Feldversuchs möchte ich gern mit Euch teilen.

Den Rest des Beitrags lesen »